Winter ...

Wie stellt man sich den Winter vor?!

Eisig kalt, schneebedeckt und tagsüber mit Sonnenschein?! Kein grau in grau, nass und matschig ...?!

Der Winter ist für mich eine besondere Jahreszeit ...

Wenn die Flocken dicht an dicht den Erdboden berühren und  von Sekunde zu Sekunde mehr und mehr den Erdboden bedecken und die Welt / die Landschaft / der Ort, an dem man sich gerade befindet, in weiß gehüllt wird ...
Wenn die Stille um sich greift ...

Einfach durch die Lande laufen, dieses Gefühl der Freiheit fühlen und genießen. Die Stille in sich aufnehmen und einfach nur vergessen ... Abschalten!

Es war vor 2 oder 3 Jahren als ich solch einen Winter erlebt hab. Auch wenn er nicht von langer Dauer war ...
Aber diese Unbeschwertheit die in der Luft liegt - sie ist einfach wunderschön.

Wie schön es wäre, das einfach mal wieder zu erleben, aber ohne das man eben Hunderte von Kilometern fahren muss.

Wir werden sehen ....

Ich freue mich darauf, wenn alles wieder in einem schönen weiß liegt und man einfach nur dick eingemummelt durch die Gegend spaziert und einfach mal an nichts denkt ...........

Und dann werde ich mich warm einpacken und spazieren gehen, einfach mal abschalten.