Unser Weihnachtsmenü .....

Veröffentlicht auf von InieBinie

Aperitif

Prosecco-Cocktail

Zubereitungszeit: 10 Minuten
für 6 Gläser (etwa 180 ml je  Glas)

Zutaten:
Eiswürfel, 120 ml Aperol oder Campari, 250 ml frisch gepresster O-Saft oder gut gekühlter O-Saft aus dem Tetra-Pak,
 0,75 l Prosecco oder trockenen Sekt

Die Eiswürfel in einen großen Glaskrug geben, Aperol und O-Saft zugießen und durch ein Sieb in sechs Cocktailgläser geben (Whiskey-Gläser tun es auch). Mit prosecco oder sekt auffüllen und gut gekühlt servieren.




Die Vorsuppe

Möhren-Orangen-Suppe

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit:  20 Minuten
für 4 Portionen (reicht aber auch für 6 Personen, bei normalen Suppentellern)

Zutaten:
500g Möhren, 1 haselnussgroßes Stück Ingwer, 3 Schalotten, 40g Butter, 1 unbehandelte Orange, 2 Blutorangen, 800 ml Gemüsebrühe (Instant), 200g Creme fraiche, Salz und Pfeffer

Möhren und Ingwer schälen, Schaloten abziehen. Möhren in Scheiben, Ingwer und Schalotten in feine Würfel schneiden.

Butter in einem großen Topf erhitzen und Möhren, Schalotten und Ingwer bei kleiner Hitze 3 - 4 Minuten unter Rühren andünsten.

Inzwischen unbehandelte Orange heiß waschen, trockentupfen, 1 Esslöffel Schale abreiben und nach Belieben einige Schalenstreifen zum Garnieren abschneiden. Alle Orangen auspressen.

Brühe zum Gemüse gießen, aufkochen und 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Pürieren, Orangensaft und abgeriebene Schale sowie Creme fraiche zugeben, kurz erwärmen. Salzen und pfeffern. Heiß servieren und nach Belieben mit Orangenschale dekorieren.




Das war der erste Teil des Menüs ....
Den Rest  muss ich erst nochmal zusammensortieren, weil es doch etwas umfangreicher ist und weil die Mithilfe nicht besonders von reger Anteilnahme lebt.

Vorerst Guten Appetit gewünscht.

Veröffentlicht in Rezepte ....

Kommentiere diesen Post

Tatjana Muschlik 01/10/2010 20:56


Das klingt ja lecker. Werd ich mir demnächst auch mal kochen, mal schaun was das wird bei mir. Aber zum Glück gibt es ja mittlerweile fast alle Kochbücher als ebook im Internet.


InieBinie 01/12/2010 21:05


ja, das klingt nicht nur lecker - es hat auch lecker geschmeckt ... aber wie schon geschrieben, da fehlt der hauptgang und das dessert als abschluss .... kommt aber.

LG,
InieBinie