Kommentare und andere "Sorgen" ...

Veröffentlicht auf von InieBinie

Tja, wie schon mal erwähnt:
Es hat sich einiges geändert hier.

Ich hab heute mal angefangen, das Pferd von hinten aufzuzäumen ... Aber es hat trotzdem nichts genützt. Leider!

Gestartet hab ich heut als erstes mit einer Blogrunde und hab es wieder mal versucht bei Mondblume einen Kommentar zu hinterlassen: Pustekuchen!

Die Fehler-Konsole über Firefox?! Da versteh ich nur Bahnhof ... Nur soviel, das Comment-Fenster wir nicht richtig angezeigt. Keine Ahnung warum.
Also habe ich beschlossen, dass was ich mitteilen möchte, dann hier zu tun - ich weiß doch sinst auch nicht woran das liegen könnte ...

Die HGV-Seite ... Ja, sie existiert nicht mehr - ich sollte den Link rausnehmen ... - aber wirklich wissen tu ich auch nicht warum .... Vor allem würde mich eins interessieren:

Existiert dazu ein neuer Blog?!

Overblog:
Die Startseite hat mich heute verwundert und auch der Admin-Bereich hat sich wohl gestalterisch verändert. Mir soll es egal sein ... Die werden schon wissen, was sie tun. Werd dazu noch nen Blick ins Forum werfen ...

Sieht eben anders aus ...



Ansonsten komm ich zum Thema:

Wie gesagt, Blogrunde gestartet und bei Mondblume hängen geblieben. Da sind immer sehr interessante Berichte und auch richtig schöne Fotos zu bewundern ...
Dafür hat Sie ein Händchen!

Und auch der preiswerteste Blumenstrauss kann viel mehr sagen als 1.000 Worte - echt schön.
Hoffe deiner Mieze geht es soweit auch gut.

Der Selbstanbau funktioniert wohl auch recht gut - wie gesagt bewundernswerte Bilder ...



An dieser Stelle sei mal gesagt:

Ein Besuch lohnt sich immer.


PS:
Viel Glück und Glückwunsch zur neuen Arbeit!

LG,
die Ines

Veröffentlicht in Mein Blog

Kommentiere diesen Post

InieBinie 08/02/2009 13:55

-test-