Umziehen?! - Ja oder Nein ...

Veröffentlicht auf von InieBinie


Ich hab heute mal eine kleine Runde gemacht und dabei bin ich auf die Thematik des Umziehens gestoßen.
Nein, nicht wohnungstechnisch, sondern blogtechnisch.

In letzter Zeit haben ja wohl ziemlich viele Personen den Anbieter gewechselt. Und ich muss ehrlicherweise gestehen, dass ich so zwischendurch auch schon dran gedacht hab. Manchmal nervt es auch, wenn hier nicht immer alles funktioniert.
Aber dann hat man doch wieder die Hoffnung, um letztlich doch ein wenig enttäuscht zu werden.

Nun, jetzt weiß ich nicht wie weiter.
Ich hab zum Beispiel mitbekommen, dass gestandene und erfahrene Blogger erfolgreich gewechselt haben. Wohin und auf was achtet man darauf?!
Unter Google mal einzugeben "kostenlosen Blog erstellen" ist zwar einfach, aber man hat dann auch die Qual der Wahl.

Wonach seid ihr denn nun gegangen und was hat euch dazu veranlasst?! Würde mich mal interessieren.



Sonst?!
Funkstille.

Heute bin ich ziemlich spät ausm Bett raus, ehrlich. Habs aber noch relativ pünktlich geschafft. Obwohl das auch ein wenig egal ist, da ich bis jetzt auch immer noch länger geblieben bin. Aus einem 6-Stunden-Arbeitstag können nämlich auch ganz schnell mal 8 Stunden werden.
Aber da ich niemanden hab, der auf mich zu Hause wartet, weil er in weiter Ferne arbeiten ist, da kann ich mir das schon mal erlauben.

Viel zu tun auch momentan und da Buchhaltung für mich ein "neues" Gebiet ist, dauert es halt ein wenig. Aber es macht Spass. Es ist aber nicht nur Buchhaltung. Vielmehr ist es das Drumherum einer großen Küche, was alles so interessant macht.

Nach Feierabend hab ich dann noch der Bibliothek einen Besuch abgestattet und bin dann zu meinen Eltern gefahren. Ne ganze Weile mit meiner Mum gequasselt.
Tja, nun bin ich schon lange zu Hause, hab ein wenig Chaos-Beseitigung gemacht und sitz am Rechner.

Bei der Gelegenheit fällt mir gerade ein, dass ich mich dem Vorschlag Bilder zu machen, ziemlich weit ausm Fenster gelehnt hab. Da ich ja beim Umzug alles in Kisten und Kartons und Tüten verstaut hab, ist darunter natürlich, wie sollte es anders sein, auch meine Kamera. Nun ja, aber wenn die Wohnung mal fertig ist, dann mach ich ein paar Bilder und lass euch am neuen Heim teilhaben.
SORRY!!!


So, nun werd ich noch ein wenig was essen gehen, da sich seit geraumer Zeit ein Hungergefühl breit macht und dann ruft auch schon mein Bett. Morgen noch und dann ist Wochenende. Nächste Woche hab ich eine kurze Woche - wie schön.

Ich freu mich.


Machts gut und bis bald.

Liebe Grüße, die Ines

:-)

Veröffentlicht in InieBinie's Diary

Kommentiere diesen Post

Regina 05/17/2009 18:15

hallo Ines, ja stimmt in letzter Zeit haben ganz viele von Overblog zu Wordpress oder Blogspot gewechselt. Ich habe wegen den Störungen gewechselt und fühle mich bei Blogspot wohl, weil es vollkommen Störungsfrei läuft und zwar auch bei Wartungsarbeiten. Naja den Communitys habe ich kurz nachgetrauert, aber ich bin ganz zufrieden...Lieber Gruß Regina

InieBinie 05/25/2009 19:58


Hallo Regina, vielleicht sollte ich wirklich mal darüber nachdenken .... Aber welcher ist denn nun ein guter Anbieter?! LG, Ines