Warum ist das so?! ...

Veröffentlicht auf von InieBinie

Das Leben kann hart sein, gerecht und ungerecht - und immer wieder stell ich mir die Frage, warum ist das so?!

Mein Umzug:

Noch immer herrscht Chaos. Küche noch nicht da. Ich weiß nicht wohin mit dem Zeug. Und ein Zwei-Platten-Kocher (elektrisch) ist die reinste Bestrafung ...
Der Keller ist momentan die Abstellkammer für alles. Kann er nicht auch für meine Gedanken und Gefühle die Abstellkammer sein?!

Keiner da, allein.

Mein Tag heute war bis heute Nachmittag noch voll in Ordnung ... Und urplötzlich hab ich aus diesem Chaos die Flucht ergriffen und bin zu meiner Mum. Einfach raus ...
Völlig ge- und entnervt von all dem Kram ...
Dann steht mir noch so ne blöde Kuh mit Kinderwagen und zwei Hunde im Weg (Kreuzungsbereich) und quatscht froh und munter mit einer, die an selbiger Stelle im Auto sitzt.

Sorry, nichts gegen Kinder oder Hunde ... Kann man sich nicht nen Ort zum Tratschen oder so suchen?! - Ist das so schwer?!

Bei meiner Mum hab ich mich dann über ein paar Sachen ausgelassen, die mir auf der Seele liegen.
Und ganz ehrlich:
Unzufriedenheit ist der passende Ausdruck für all das.
Naja.

Ich will nicht sagen, dass andere Schuld haben, aber sie tragen ein wenig dazu bei. Ich weiß, dass ich nicht der perfekte Mensch bin. Macken und Marotten, Eigenheiten, stur und starrsinnig (manchmal, öfter?!) ...
Geh ich zu hart mit mir ins Gericht. Selbsteinschätzung gehört doch dazu, oder?!

Das ging heut soweit, dass ich mich mit meinem Schatzi gestritten hab. Der Unmut, das Chaos, der Frust .... Was bedeutet das?!
Unverständnis und Undankbarkeit - Wut, Zorn und Enttäuschung ... Warum das alles?!

Als ich mir dann sagte, dass ich mich heute hinsetze und mir all das von der Seele schreiben werde, fiel mir ein, dass ich dazu nicht mal ein Blatt Papier brauch .. Nur mein Rechner.

Vieles ist auf der Strecke geblieben. Eine Freundin aus der Schweiz wird noch immer auf Antwort von mir warten, schriftlich von Hand ... Und immer weiter schiebe ich es heraus ... Wie erklärt man das?! Die Wahrheit klint zwar komisch, aber ist auch das Beste.
Ob sie es verstehen wird?!

Was tun, wenn man mit der eigenen Persönlichkeit nicht mehr klarkommt?! Nicht menschlich, nein, es ist eher körperlich ... Vieles hat sich verändert ... Nicht zum positiven, für mich.
Auch wenn jemand sagt, dass er die Person so liebt wie sie ist - ich kann das nicht.

Welchen Sinn macht das alles?! Wohin mit schlechten Gedanken?!
Was tun, wenn man das Gefühl hat, dass nichts mehr so ist wie es mal war?! Aber doch ist es aber da, dises Gefühl. Trotzdem wird es überdeckt durch eine Art Leere ...

Warum ist das so?!

Man fragt sich, was hat das für einen Sinn ... Tränen kullern, Wut und Enttäuschung ...
Macht es Sinn?!

Auch wenn ich nicht immer gerecht bin, so seh ich vieles mit realistischem Blick (denke ich) ... Nicht immer läuft es gerade, egal. Man bekommt die Kurve, irgendwie. Aber was dann?!

Sicher, nicht jeder ist kritikfähig, aber es gibt Menschen, die sich Kritik anhören, aufnehmen und versuchen daran oder an sich arbeiten. Sicher kann es einige Zeit dauern, aber entweder hat man Gedud oder nicht.

Und trotzdem bleibt eine Frage:

Warum ist das so?!


Vielleicht geht es morgen besser ...

Veröffentlicht in InieBinie's Diary

Kommentiere diesen Post

Regina 05/17/2009 18:20

Ines. es kann ja auch sein das Du im Moment etwas zu belastet bist und das sich alles wieder einläuft wenn der Umzug richtig im Kasten ist und Du wieder zur Ruhe kommen kannst, aber ich denke solche Phasen kennen wir alle...Lieber Gruß Regina

InieBinie 05/25/2009 19:59


Hallo Regina.
Ja, das ist wohl am ehesten der Fall ... Ich mach drei Kreuze, wenn alles gut überstanden ist.
Ein Ende ist absehbar.
LG, Ines