Lebenszeichen ...

Veröffentlicht auf von InieBinie

Hey, liebe Blogger-Gemeinde,

... ja, ich lebe noch.

Wie ich bei Mondblume gelesen habe, soll es ziemlich ruhig geworden sein hier?!
Hm, ...
Also ich geb ja zu, ich hab eine Woche nichts von mir hören lassen,
aber ich hatte auch meine Gründe ...
Leider ist viel passiert,
so dass ich nicht wirklich dazu gekommen bin hier zu schreiben.

Nicht nur auf beruflichen Wegen sieht es momentan mau aus,
sondern auch finanziell ...
Wie soll man da auch noch den Kopf über Wasser halten ...
Das geht schon, irgendwie.
Doch mehr schlecht als recht.


Dazu hab ich auch noch ne kleine Anekdote ...
Heute war es mal wieder soweit, ich musste zum A-Amt.
 Ich werde wohl keine positiven Schlüsse für mich daraus zeiehn in dem Punkt - im Gegenteil.
Man ist als ehrlicher und doch arbeitsuchender Mensch immer der in Arsch gekniffene (sorry!) ...
Es fängt beim Geld an und hört bei materiellem auf.

Wie schon geschrieben, wir wollen zusammenziehen und haben auch schon die Wohung so gut wie sicher,
 aber dennoch werden einem Steine in den Weg gelegt,
 die negative Auswirkungen haben.
Wenn man sich nicht an die Regeln und unbestechliche Wege (nicht so gemeint wie es da steht) hält,
 drehen sie einem auch noch nen Strick draus.
Und wenn man dann doch ehrlich sein will,
dann bekommt man immer noch den Tritt in den Arsch.

Beruflich könnte es wieder aufwärts gehen ...
 Ich will mich ja auch nicht zu früh freuen, aber eine ausstehende Bewerbung hab ich noch in unserer Gemeinde. Dann hatte ich heute zwei Anrufe getätigt für ein Call Center (da fahr ich morgen hin und schau es mir an) und für die andere Stelle hab ich noch per Mail meine Unterlagen losgeschickt.
Manchmal macht sich Hartnäckigkeit bezahlbar ...
Vielleicht bekomme ich eine Chance mich zu beweisen.


Ich würde es mir so sehr wünschen ... BITTE!




Tja, sonst läuft alles ...
Glaub ich zumindest.
In 2 Wochen bin ich in der Türkei, ein Weihnachtsgeschenk von Schwiegereltern
(und für alle anderen auch) -
ick freu ma riesig drauf!
Urlaub vom A-Amt ist auch genehmigt worden.

... Meine Wohnung ist im Moment auch schon wieder eine kleine Baustelle für Bastelfreaks:
 es wartet die "Prince of Wales", dass sie endlich 'auslaufen' kann
*g*
 Schauen wir mal ....


Ab jetzt gibt's jedenfalls wieder mehr zu lesen ...

Bis bald.

Veröffentlicht in InieBinie's Diary

Kommentiere diesen Post

Mondblume 02/10/2009 18:07

Ich drück Dir die Daumen, das es klappt mit einem der Jobs. Mhh, wenn man finanzielle Sorgen hat, das ist ja meistens auch der Grund warum es anfängt in der Beziehung zu kriseln, weil beide immer unzufriedener werden. Ein Türkeiurlaub schön, da wünsche ich euch eine super Zeit, das ist dann wieder ganz gut für die Beziehung, raus aus dem Alltagsgrau....Lieber Gruß Regina

InieBinie 02/11/2009 13:22


heute Abend weiß ich mehr. Kriseln ist noch harmlos ausgedrückt und der Urlaub ist da eine schöne Abwechslung, auch wenn es nur eine Woche ist, LG die Ines